Stellenanzeige

Wir suchen zur Teamverstärkung zum 01.01.2021 ( Anfangsdatum auch früher oder später möglich) eine/n Weiterbildungsassistent/in (m/w/d) oder Facharzt/Fachärztin (m/w/d) in Teil-/oder Vollzeit.

Ausserdem haben wir einen Ausbildungsplatz zur/zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d) frei.

Bewerbungen bitte per Mail an info@dermatologie-euskirchen.de

Sehr geehrte Patienten,

wir bitten Sie Ihren Termin auf keinen Fall wahrzunehmen bei:

- allen Symptomen einer Erkältung,
- bei Kontakten mit Corona-Infizierten oder Verdachtsfällen,
- falls Sie sich in den letzen 2 Wochen im Urlaub aufgehalten haben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und gehen Sie verantwortungsvoll mit Ihrer eigenen und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen um.

Ihr Praxisteam Dermatologie Euskirchen
Termin online buchenDoctolib
  • Allergologie
  • Ambulante-Operationen
  • Berufsdermatologie
  • Botox
  • Carboxy
  • Filler
  • Lasermedizin
  • Mesotherapie
  • Phlebologie
  • Photodynamische-Therapie
  • UV-Therapie
  • Vorsorge

Lasermedizin

Entfernung von gutartigen Hautveränderungen, Behandlung von Gefäßveränderungen, Enthaarung, Warzentherapie

Therapie mit gebündeltem Licht

Hautrötungen durch neu entstandene Gefäße  im Gesicht, besonders an den Wangen, beeinträchtigen das Aussehen und wir fühlen uns nicht mehr attraktiv . Bei Aufregung,  in warmen Räumen, nach Genuß von schärferen Speisen oder einem Glas Alkohol kommt es oft zur Zunahme der Rotfärbung. Mit Lasertherapie sind diese Hautveränderungen sehr gut behandelbar.

Bei dieser Methode wird die Haut einem äußerst kurzem, hochenergetischen Lichtimpuls ausgesetzt. Es ist keine Schmerzbetäubung erforderlich, da die Behandlung lediglich wie ein schwacher Nadelstich empfunden wird. Häufig sind mehrere Sitzungen in bestimmten Zeitabständen erforderlich.

Alterswarzen sowie Blutschwämmchen kommen im Gesicht und am gesamten Körper vor und sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Sie haben keinen Krankheitswert, können aber gelegentlich Juckreiz hervorrufen und auch kosmetisch als sehr störend empfunden werden. Auch dafür gibt es die Möglichkeit einer Lasertherapie.

Bestimmte gutartige Hauttumoren wie z.B. Viruswarzen oder Fettablagerungen unter den Augen und noch vieles mehr müssen nicht chirurgisch entfernt werden, sondern können auch mit Lasertherapie behandelt werden. Dafür eignet sich besonders der CO2 Laser, der als „klassischer“ chirurgischer Laser gilt. Seine Wirkung auf die Haut ist sofort sichtbar. Vor der Anwendung wird eine örtliche Betäubung durchgeführt. 

Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf einen kostenlosen Beratungstermin in unserer Praxis. 

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen die Kosten für die Laserbehandlung nur in 

Ausnahmefällen, nicht bei rein kosmetischer Indikation.